Heritage

Das war also dieses Suzhou, das Venedig des Ostens.

(Zumindest ist es einer der Orte die sich so nennt, eine genaue Liste der Orte die das auch tun gibt es hier)

Das erste was einem in Suzhou auffaellt, das in der Innenstadt die Hochhaeuser nicht in den Himmel ragen, sondern das die alten Tuerme noch die hoechsten Gebaeude des Stadtzentrums sind. Beruehmt ist Suzhou für seine Seide (Wichtiger Handelsort der Seidenstrasse und Marco Polo war auch schon da) und für seine Gaerten, Tempel und Tuerme. Ist der Kanal, der der um das Stadtzentrum fliesst aber einmal ueberschritten geht der Hochhausbau wieder ungehindert vonstatten. Naja, aber immerhin bleibt zumindest die innerste Innenstadt ein bisschen Heritage (AAA).

Heritage ist so ein Wort das die Chinesen fuer fast jedes Gebaeude benutzen, das aelter ist als sie selbst. Und die “A”s dahinter zeigen meist wieviel aelter. Und so geht man durch Suzhou und findet eine Heritage Scenery (AAAA) hier und eine Heritage Scenery (AAAAA) dort. Und dann gibts da noch Heritage Streets und neu/wiederaufgebaute Heritage sites an anderen Stellen. Heritage Heritage Heritage!

Aber dann gibt es da noch das andere Suzhou abseits von Heritage (AAA) und Heritage (AAAAA). Eine Stadt die sich dem “Fortune Future” verschrieben hat und rießige Hosen baut. Vor dieser großen Hose haben wir am Samstagabend Wasserfontaenen bestaunt.

Und nun, viel Spaß bei den Bilder. HERITAGE! (AAAAAAAAAA)

Heritage on

Johannes

Ein Gedanke zu “Heritage

  1. Schöne Brücken! Bringt Ihr mir eine für meinen Garten mit? Ich flute den dann auch und mache das Venedig von Oberdollendorf daraus…. Viel Spaß in China wünscht Dacki

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>